Donnerstag, 30. März 2017

Sauberstadt

"Sauberes Bad Oldesloe". Eine tolle Aktion. Habe auch gleich mit gemacht, den Flyer aufgehoben und dem nächsten Mülleimer gespendet. Mehr Information zu der großartigen Aktion hier.

Bad Oldesloe, Pferdemarkt

Mittwoch, 29. März 2017

Tschüß Videothek

Das wars. Tschüß Videothek Centaurus. War eine schöne Zeit mit dir, auch wenn es nur zu seltenen Treffen kam. Was kommt jetzt? Spielbank? Sportwetten? Ich tippe auf ein Sonnenstudio.



Dienstag, 28. März 2017

Landtagswahl

Der DGB hat heute zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit einigen Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises Stormarn-Nord eingeladen. Vertreten waren Susanne Danhier (SPD), Ruth Kastner-Ebbers (Grüne), Anita Klahn (FDP), Claus Christian Claussen (CDU) und Hendrik Holtz (Die Linke). Die anderen Kandidaten waren nicht anwesend, warum auch immer. Ungefähr 40 Personen saßen im Publikum. Es sollten die Themenbereiche Arbeit und Wirtschaft, Energie, Wohnen und Bildung diskutiert werden. Das Thema Bildung blieb leider auf der Strecke, da die Themen Soziales, Arbeit, Wirtschaft und Wohnen sehr leidenschaftlich diskutiert wurden. Die Themen Kinderarmut und bezahlbarer Wohnraum standen dabei im Vordergrund. 
Erkenntnisse des Abends: In Bad Oldesloe leben rund 1000 Personen von Hartz 4 und im Kreis Stormarn leben über 6000 Kinder in Armut.
Mein schönstes Wort des Abends: "Kindergrundsicherung" von Frau Danhier.
Mein schönster Satz des Abends: "Hartz 4 sind gesetzliche Ansprüche, die jedem zustehen." von Herrn Clausen.
Spannende Themen, leidenschaftliches Publikum, leidenschaftliche Kandidatinnen und Kandidaten. Es kann ein spannender Wahlkampf werden. Und nicht vergessen, am 07. Mai ist Landtagswahl. Und jede Stimme ist wichtig.



Travefisch

Blauer Himmel. Fließendes Wasser. Angel in der Hand. Eventuell die schönste Nebenbeschäftigung der Welt? Keine Ahnung. Habe es nie ausprobiert. Sieht aber gut aus.


Montag, 27. März 2017

Plakate

Der Plakatwahlkampf hat am Wochenende begonnen. SPD, CDU und FDP sind gut dabei, die anderen Parteien werden auch noch kommen. Wird sicherlich wieder interessant. Stelle mir gerade die Frage, ob ich wieder eine kleine Gegenüberstellung der Plakate machen soll?




Freitag, 24. März 2017

Wassersperre

Der schönste Jugendtreff in der Innenstadt ist gesperrt. Waren die jungen Leute zu laut? Zuviel Müll? Oder müssen die Stufen einfach mal saniert werden?




Donnerstag, 23. März 2017

Travepost

Jetzt kommt auch langsam die Post wieder zurück an ihre alte Adresse. Am 29.03. ist Eröffnung. Zumindest die Postbank. Kann man dort auch Briefe und Pakete abgeben? Und zur Freude aller Rollstühle, Rollatoren und Kinderwagen, liegen die neuen Geschäftsräume auf Höhe des Parkdecks. Zum Glück gibt es ja zwei funktionstüchtige Fahrstühle (nicht so wie am Bahnhof). Ach ja, die Geldautomaten sind praktischerweise ebenerdig direkt vor den Läden. Wenn diese dann irgendwann da sind.





Dienstag, 21. März 2017

Montag, 20. März 2017

Rätselkleber

Der Sinn mancher Aufkleber an den Bad Oldesloern Mülltonnen und Laternenpfeilern erschließt sich nicht immer auf dem ersten Blick. Hier mal zwei rätselhafte Beispielexemplare. Es sei darauf hingewiesen, dass der Autor dieser Zeilen die Meinung des Aufklebers ohne Vokale nicht teilt. Und seit wann werden in den Schulen eigentlich keine Vokale mehr gelehrt?



Samstag, 18. März 2017

Spionage

Wenn bei den Windkraftanlagen ein mobiler Funkturm der Telekom herumsteht, sind die Fragen nach dem "Warum" nicht weit? Gibt es hier zu wenig Sender um die mobile Erreichbarkeit zu decken? Erkundungsmessungen für ein besseres Netz? Oder werden hier einfach nur Freunde von Freunden abgehört? Man weiß es nicht.


Freitag, 17. März 2017

Autofeuer

Zwischen Nütschau und Travenbrück liegt das Feuerwehrausbildungszentrum Stormarn. Hier dürfen alte Autos und Züge ehrenamtlich die Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute unterstützen. Diese Leute opfern wirklich sehr viel Zeit für diese Tätigkeit. Und wenn man denn liest, dass sie mitunter bei Einsätzen noch angepöbelt und ausgelacht werden (weil die letzten Kilometer auf der Autobahn gelaufen werden müssen, da keiner eine Rettungsgasse freihält), kommt einem das kalte Grauen. 



Donnerstag, 16. März 2017

Himmelkreuze

Der Frühling kommt, was ein herrlich schöner Tag.
Sonst noch was? Heute nicht mehr, Sonne reicht.



Dienstag, 14. März 2017

Brückenbelag

In der Lindenstraße Höhe Ausfahrt Bad Oldesloe Nord gibt es in einer Senke eine wunderschöne Brücke für Fußgänger und Radfahrer. Und vor dieser Brücke stehen Schilder mit den Worten "Achtung Rutschgefahr". Und ja, es macht ganz viel AUA wenn man bei Nässe zu schnell mit dem Rad auf die Brücke fährt, auf den Holzbohlen ausrutscht und über die ganze Brücke schlittert. Nun ist alles besser, der rutschige Boden wurde mit irgendwas teerähnlichem überklebt. Nun wird alles gut.


Montag, 13. März 2017

Sammelsurium

Eine kleine Sammlung von Bildern aus den letzten Tagen. Sollten eigentlich gestern veröffentlicht werden, aber die Kreiskleinstadt war in der Landeskleinhauptstadt Hannover zu Besuch und hat sich eine kleine Pause gegönnt. Und was gibt es zu den kleinen Alltäglichkeiten zu sagen? Winterdienst ist eh ausgefallen. Ein unbrauchbarer Fahrradständer, den auch keiner nutzt. Rebellisches Liebesschloss, welches nicht an der Kette auf dem Marktplatz hängen möchte. Missbrauch der neuen Pfandglashalterungen als Fingerhakeln-Trainings-Apparat. Und gegenüber den alten Räumlichkeiten von Trave Blumen gibt es nach dem Auszug des Schokoladenladens Bewegung. Sonst nix mehr.







Samstag, 11. März 2017

Einradweg

Die Bahnunterführung am Trave Wanderweg ist recht ordentlich geworden. Aber warum muss man von der einen Seite vom Fahrrad absteigen, von der anderen aber nicht? Ein Rätsel des großen Schilderwaldes.


Bad Oldesloe, Trave Wanderweg

Freitag, 10. März 2017

Schräg

Musste beim Anblick dieser Bank an Otto denken: Je kürzer das "Sssssstt" desto schräger das "Brrrttt" desto eher das "Bums". (Oder auch hier zu sehen). Auch ein seltener Anblick, die alte Villa mal ohne Grünzeug zu sehen.


Bad Oldesloe, Kirchberg

Mittwoch, 8. März 2017

Irgendwo im Nirgendwo

Entweder brauchte Irgendjemand ein Ortsschild, oder die Ortschaft wurde wegen Nichtigkeit aufgelöst. Was auch immer. Weiterhin ist die Wildvogelgeflügelpestgefahr immer noch nicht vorbei. Dabei kommen gerade die ganzen Zugvögel zurück und besonders die Gänse bevölkern die saftigen Felder. Und ich frage mich immer wieder, wie die Autofahrer das kleine Schild lesen können. Als Fußgänger und Radfahrer kann man es auch nicht lesen, da das Schild auf der anderen Seite der Straße ist.


Bad Oldesloe, Altfresenburg, Schlamersdorf

Dienstag, 7. März 2017

Brandschule

Nach 3 Monaten sind immer noch nicht die Schäden an der Grundschule West beseitigt bzw. der betroffene Bereich ist noch immer von der Polizei beschlagnahmt. Scheint auch noch etwas zu dauern. Mehr Informationen sind bei der Presse zu finden, z.B. bei Stormarnlive.


Bad Oldesloe, Grundschule West

Montag, 6. März 2017

Vegetarierhumor

Ein Produkt mit Tofutier herstellen und vertreiben ist schon mutig. Und dann auch noch "Vleischsalat" nennen. Und da behaupte noch einer, Vegetarier/Veganer verstehen keinen Humor.

Bad Oldesloe, Trave Arkaden